Netzwerk Familienpaten Bayern – unsere Geschäftsführerin Pädagogik Margot Czekal in der Juni Ausgabe des Paritätischen

 

München den 30.06.2017, Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e.V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege, unter dessen Dach sich knapp 800 Verbände zusammengeschlossen haben. Er setzt sich für mehr Chancengerechtigkeit in der Gesellschaft ein und unterstützt die angeschlossenen Mitgliederverbände mit seinem Knowhow. In der Juni Ausgabe des Paritätischen wurde zu unserer Freude ein Artikel unserer Geschäftsführung Pädagogik Margot Czekal zum Netzwerk Familienpaten Bayern veröffentlicht.

„Das „Netzwerk Familienpaten Bayern“ bietet ein kontinuierlich hauptamtlich begleitetes bürgerschaftliches Angebot durch geschulte Familienpaten mit dem Ansatz der Hilfe zur Selbsthilfe.“ und „Seit 2009 gefördert durch das Bayerische Sozialministerium haben der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Bayern e. V., der Bayerische Landesverband des Katholischen Deutschen Frauenbundes e.V. und der Landesverband Mütter- und Familienzentren in Bayern ein Patenschaftsprojekt entwickelt, das bayernweit mit verbindlichen Standards für Qualität und Einsatzrahmen arbeitet“. Nur zwei Auszüge aus diesem sehr interessanten und informativen Artikel.

Klingt gut? – Lesen Sie den ganzen Artikel.