30
Nov
Alle gegen eine*n – Mobbing unter Kindern
10:00 to 18:00
30-11-19

Inhalte der Fortbildung
Mobbing ist keine neue gesellschaftliche Entwicklung. Vielleicht erinnert sich die/der eine oder andere an eigene Erlebnisse aus der Schulzeit. Dieses traurige Phänomen gibt es also schon lange, es hat jetzt nur einen Namen bekommen. Gott sei Dank sind viele Erwachsene heute bereit, aktiv gegen Mobbing vorzugehen und Kinder dabei nicht alleine zu lassen. Mobbing findet nach wie vor innerhalb und außerhalb von Schulen statt. Neu hinzugekommen ist das Cyber Mobbing, das die Kinder rund um die Uhr belastet.

Was also tun?
Wir verschaffen uns ganz konkret und praktisch einen Überblick darüber:
• was wir Erwachsenen tun können, um das Selbstvertrauen von Kindern zu stärken, so dass sie weder Opfer noch Täter werden können/müssen.
• was wir Erwachsenen im Bereich Gewaltprävention tun können, um Mobbing nicht unabsichtlich zu fördern.
• was Eltern, Lehrkräfte und Schüler*innen tun können, um akuten Mobbing Fällen kompetent zu begegnen.

Wir geben Mobbing keine Chance!

Zielgruppe
Päd. Fachkräfte, Elternkursleitungen, Erzieher/innen, Lehrkräfte, Ehrenamtliche im Begleiteten Umgang u.a.

Referentinnen
Riedel Daniela
Projektverantwortliche Starke Eltern Starke Kinder
Medienpädagogin DKSB LV Bayern

Alexandra Schreiner-Hirsch
Fachberatung BU Kinderschutzbund Landesverband Bayern
Dipl. Sozialpädagogin/FH Staatl. anerkannte Erzieherin, Zertifizierte FamilienTeam®, KlasseTeam® und ProfiTeam® Trainerin Lizenzierte EPL® und KEK® Trainerin, Lizenzierte Hilfe mein Kind pubertiert® Trainerin

Termin
Samstag, 30.11.2019 von 10 – 18 Uhr

Ort
DKSB Landesverband Bayern e.V., Goethestr. 17, 80336 München

Kosten
100,- Euro pro Person (Frühbucher Preis 90,- Euro bis 31.12.2018)

Anmeldung
Bitte melden Sie sich mit beiliegendem Anmeldeformular schriftlich beim Deutschen
Kinderschutzbund, Landesverband Bayern e.V. an. (per Email, Fax oder Post)

Anmeldeschluss ist der 04.11.2019

>> Zur Anmeldung nutzen Sie bitte folgendes Formular. Bitte speichern Sie die Anmeldung nach dem Ausfüllen ab und versenden Sie im Anhang per Mail an uns. Vielen Dank.