Kinderrechte ins Grundgesetz

Kinder haben Rechte! Kinder sind keine kleinen Erwachsenen, sie brauchen zusätzliche Förder- und Schutzrechte. Wir setzen uns dafür ein, dass Kinderrechte ins Grundgesetz aufgenommen werden.

Qualifiziertes Ehrenamt – Zeit schenken, um Anderen zu helfen

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Bayern e.V. bildet Ehrenamtliche und Fachkräfte aus und qualifiziert sie für die wichtige Arbeit vor Ort.

Wir helfen unseren Helfern.

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Bayern e. V. führt Schulungsprojekte für Erwachsene, Bildungsprojekte für Kinder- und Jugendliche bzw. Schulen und Kampagnen durch. Wir liefern die essenzielle Grundlage für die wichtige Arbeit der Orts- und Kreisverbände, indem wir unterstützen, organisieren und Ehrenamtliche im Zuge unserer Projekte qualifizieren. Unterstützen Sie unsere Arbeit.

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Bayern e.V. heißt Sie herzlich auf seiner Homepage willkommen.

Wir repräsentieren den Deutschen Kinderschutzbund in Bayern und dienen unseren 58 Orts- und Kreisverbänden als Dachverband. Auf den folgenden Seiten präsentieren wir unseren Vorstand, unsere Geschäftsstelle, bieten Wissenswertes über den Kinderschutzbund und unsere Orts- und Kreisverbände und präsentieren unsere Projekte und Kampagnen.

Viel Freude beim Stöbern wünscht Ihnen Ihr Team vom DKSB Landesverband Bayern e.V.

NEWS UND PRESSEMITTEILUNGEN

AKTUELLE PROJEKTE

KINDER- UND JUGENDTELEFON

Kinderschutzbund Erlangen: Eröffnung der ersten Hebammenzentrale für Stadt und Landkreis Erlangen

München, 20. Mai 2019 – Am 10. Mai eröffnete das Kooperationsprojekt von Stadt und Landkreis Erlangen in den Räumlichkeiten des Kinder-schutzbundes Kreisverband Erlangen e. V. die erste Hebammenzentrale der Region. Dank dieser müssen werdende Eltern auf der Suche nach einer Hebamme künftig nicht mehr eine lange Telefonliste abtelefonieren. Mit der neuen Hebammenzentrale, die als zentrale Anlaufstelle fungiert, können sie sich eine Hebamme vermitteln lassen.

Wichtiges Signal an die Bund-Länder-AG: Kinderschutzbund zum Beschluss der Jugend- und Familienminister zu Kinderrechten ins Grundgesetz

Berlin, 20.05.2019. Die Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) hat am 17. Mai 2019 in Weimar den Beschluss gefasst, die rechtliche Position von Kindern zu stärken
und sich einstimmig für eine Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz ausgesprochen.

Mehr Beteiligung von Kindern und Jugendlichen wagen!

Berlin, 09.05.2019. Der Kinderschutzbund spricht sich dafür aus, Kinder und Jugendliche stärker an gesellschaftlichen Prozessen zu beteiligen – ob in der Politik, in den Kommunen, in Schulen oder in der Justiz. Die Protestbewegung Fridays for Future zeigt, dass junge Menschen engagiert und kritisch für ihre Interessen und ihre Zukunft eintreten. Die Beteiligungsrechte junger Menschen dürfen deshalb bei der Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz nicht fehlen.

Prävention statt Intervention: Elternkurse als Mittel zur Vorsorge gegen Gewalt in Familien

München, 30. April 2019 – Physische und psychische Gewalt in Familien ist noch immer alltäglich. Aber auch Kinder- und Jugendkriminalität, Überforderung, Hilflosigkeit und Unsicherheit seitens der Eltern, wenn es um die Erziehung ihrer Kinder geht, sind ein großes Problem. Anlässlich des „Tag der gewaltfreien Erziehung“ möchte der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Bayern e. V. auf das Familienhilfe-Programm „Starke Eltern – Starke Kinder®“ aufmerksam machen, dass präventiv gegen Gewalt in Familien vorgeht und Eltern wie auch Kinder stärkt.

Ramadan-Fasten von Kindern und Jugendlichen

Berlin, 23. April 2019. Vor Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan weisen der Kinderschutzbund (DKSB) und der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte
(BVKJ) auf mögliche Folgen des Fastens für Kinder und Jugendliche hin. Familien sollten in ihrem Wunsch unterstützt werden, ihre Religion auszuüben, Risiken für die Gesundheit von Kindern müssen aber im Blick behalten werden. Zu diesem Zweck hat der DKSB eine Handreichung mit Empfehlungen für Lehrer*innen, Ärzt*innen und andere Fachkräfte entwickelt. Der Ramadan findet in diesem Jahr vom 5. Mai bis 4. Juni statt.

Begleiteter Umgang

Begleiteter Umgang – Kinder haben ein Recht auf beide Eltern

Kinderrechte ins Grundgesetz

Kinderrechte ins Grundgesetz – unsere Forderungen

Kinderrechte - kinderleicht!

Kinderrechte – kinderleicht! – Kinderrechte spielerisch im Schulalltag vermitteln

KlassenPaten

KlassenPaten – Unterstützung aller Kinder – unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem sozialen Status oder ihren familiären Bedingungen

Medienlöwen - Münchner Medientraining®

Medienlöwen – Münchner Medientraining® – Medientraining für Schulklassen – wir unterstützen Kinder, Eltern und Lehrer

Netzwerk Familienpaten Bayern

Netzwerk Familienpaten Bayern – Wir sind für Sie und ihre Familie da – in jeder Situation.

Qualifiziertes Ehrenamt

Qualifiziertes Ehrenamt – Zeit schenken, um Anderen zu helfen

Starke Eltern - Starke Kinder®

Starke Eltern – Starke Kinder® – Elternkurse stärken das Selbstbewusstsein von Müttern, Vätern und Kindern.

Wege durch den Mediendschungel®

Wege durch den Mediendschungel® – Kinder und Jugendliche sicher in die Medienwelt begleiten.

 

 

 

Kinder- und Jugendtelefon

Du brauchst ein offenes Ohr? Ruf an!
116 111
Mo – Sa von 14 bis 20 Uhr

Anonym & Kostenlos