Wir in Zeiten von Corona und Weihnachten!

 

Liebe Kinderschützerinnen und Kinderschützer,

aufgrund der aktuellen Situation ist die Geschäftsstelle durch die Verwaltung telefonisch ab sofort regelmäßig von 9 – 13 Uhr besetzt. Alle anderen Mitarbeiterinnen arbeiten teilweise im Homeoffice und können vorzugsweise per E-Mail erreicht werden.

Über Weihnachten ist die Geschäftsstelle vom 21. Dezember 2020 bis 10. Januar 2021 geschlossen.

Bitte beachten Sie, dass einige Termine des Landesverbands aufgrund der aktuellen Lage gegebenenfalls nicht  stattfinden können. 

Wir danken für Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund!
Ihr Team des DKSB Landesverbands Bayern e. V.

 

 

 

 

 

 

WERDEN SIE FÖRDERMITGLIED DES KINDERSCHUTZBUNDES IN BAYERN.

Anlaufstellen in Krisenzeiten für Eltern, Kinder und Jugendliche. 

Kinderrechte ins Grundgesetz

Kinder haben Rechte! Kinder sind keine kleinen Erwachsenen, sie brauchen zusätzliche Förder- und Schutzrechte. Wir setzen uns dafür ein, dass Kinderrechte ins Grundgesetz aufgenommen werden.

Qualifiziertes Ehrenamt – Zeit schenken, um Anderen zu helfen

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Bayern e.V. bildet Ehrenamtliche und Fachkräfte aus und qualifiziert sie für die wichtige Arbeit vor Ort.

Wir helfen unseren Helfern.

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Bayern e. V. führt Schulungsprojekte für Erwachsene, Bildungsprojekte für Kinder- und Jugendliche bzw. Schulen und Kampagnen durch. Wir liefern die essenzielle Grundlage für die wichtige Arbeit der Orts- und Kreisverbände, indem wir unterstützen, organisieren und Ehrenamtliche im Zuge unserer Projekte qualifizieren. Unterstützen Sie unsere Arbeit.

Der Kinderschutzbund Landesverband Bayern e.V. heißt Sie herzlich auf seiner Homepage willkommen.

Wir repräsentieren den Kinderschutzbund in Bayern und dienen unseren rund 60 Orts- und Kreisverbänden als Dachverband. Auf den folgenden Seiten präsentieren wir den Vorstand, die Geschäftsstelle, bieten Wissenswertes über den Kinderschutzbund und seine Orts- und Kreisverbände und präsentieren unsere Projekte und Kampagnen.

Viel Freude beim Stöbern wünscht Ihnen Ihr Team vom DKSB Landesverband Bayern e.V.

NEWS UND PRESSEMITTEILUNGEN

AKTUELLE PROJEKTE

KINDER- UND JUGENDTELEFON

DKSB Landesverband Bayern initiiert „Woche gegen Mobbing“ – für Fachkräfte, Eltern und betroffene Kinder

München, 21. September 2020 – „Mobbing“ an Schulen und sogar in Kindergärten gewinnt zunehmend an trauriger Bedeutung und belastet die betroffenen Kinder und ihre Familien ganz erheblich. Obwohl dem so ist, wissen viele nicht, wohin Sie sich im Zweifel wenden können, noch, wie sie sich dem Problem erwehren können. Dies belegt auch die diesjährige, große Zahl an Mobbing-Fällen. Um dem Informations- und Unterstützungsbedarf nachzukommen, veranstaltet der Kinderschutzbund Landesverband Bayern e. V. (DKSB LV Bayern) vom 19. – 23. Oktober eine Aktionswoche „Woche gegen Mobbing“, an der sowohl Fachkräfte, Eltern und auch betroffene Kinder kostenfrei teilnehmen können.

„Ich habe Rechte!“ – Wenn Kinder auf ihre Rechte pochen und wie Eltern damit umgehen können

München, 20. September 2020 – Seit Jahrzehnten kämpfen Kinderschützer*innen dafür, dass die 1989 verabschiedete Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen seinen Einzug in das deutsche Grundgesetz findet. Der aktuelle Koalitionsvertrag sieht eine solche Grundgesetzänderung nun endlich vor – doch, was bedeutet es im künftigen Umgang mit Kindern? Auf welche Rechte können Kinder im Alltag pochen und wie könnten Eltern am besten darauf reagieren? Diesen Fragen sind wir anlässlich des diesjährigen Weltkindertages auf den Grund gegangen.

Der Kinderschutzbund begrüßt Aufnahme des regulären Schulbetriebs nach den Sommerferien 2020

München, 01. September 2020 – Wir begrüßen den Beschluss der Kultusministerkonferenz zum schulischen Regelbetrieb nach den Sommerferien zurückzukehren, sofern es das weitere Infektionsgeschehen zulässt. Kinder brauchen Kinder für eine gesunde Entwicklung. Der wachsenden Bildungsbenachteiligung durch die Krise muss dringend etwas entgegengesetzt werden.
Die Forschung über das Infektionsgeschehen bei Kindern, eine regelmäßige Testung von pädagogischen Fachkräften, Lehrkräften und Schüler*innen sowie die notwendige Ausstattung der Schulen für die Einhaltung der AHA Regeln und eine digitale Beschulung müssen selbstverständlich sein. Beim Transport der Kinder mit Schulbussen müssen die Abstandsregeln gewahrt werden können.
Das Recht auf Gesundheit, Bildung und auf soziale Teilhabe sind gleichermaßen wichtig für die Entwicklung von Kindern. Wir kritisieren, dass bei der Festlegung der Maßnahmen Kinder und Jugendliche bisher nicht beteiligt wurden. Denn, wer sich ernst genommen und beteiligt fühlt, hält sich eher an die vereinbarten Maßnahmen.

Familienpaten feiern 10-jähriges Jubiläum in Bayern

München, 16. Juli 2020 – Anlässlich des 5. Fachtags des Netzwerks Familienpaten Bayern fanden sich heute die Koordinatorinnen und Koordinatoren des Netzwerks zum Thema „Familienbilder und Migration“ ein, um dieses umfassend zu beleuchten, neue Impulse für die Arbeit im Netzwerk zu geben und mögliche eigene Zuschreibungen und Vorstellungen zu hinterfragen. Daneben feierten die Anwesenden gemeinsam mit der Bayerischen Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Carolina Trautner, das 10-jährige Bestehen der ehrenamtlichen Familienunterstützung.

Salon der Kinderrechte I Folge 3: „Kitaöffnung unter Corona-Vorzeichen“

Am 26. Mai 2020 diskutierten DKSB Vizepräsidentin Ekin Deligöz und Ulrike Erlinghagen, Leiterin des Kinder- und Familienzentrums BLAUER ELEFANT Karnap in Essen zu dem Thema: „Kitaöffnung unter Corona-Vorzeichen – was ist möglich, wo sind die Grenzen aus dem Blickwinkel der Kinder, Eltern und Erzieher*Innen?“.

Begleiteter Umgang

Begleiteter Umgang – Kinder haben ein Recht auf beide Eltern

Kinderrechte ins Grundgesetz

Kinderrechte ins Grundgesetz – unsere Forderungen

Kinderrechte - kinderleicht!

Kinderrechte – kinderleicht! – Kinderrechte spielerisch im Schulalltag vermitteln

KlassenPaten

KlassenPaten – Unterstützung aller Kinder – unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem sozialen Status oder ihren familiären Bedingungen

Medienlöwen - Münchner Medientraining®

Medienlöwen – Münchner Medientraining® – Medientraining für Schulklassen – wir unterstützen Kinder, Eltern und Lehrer

Netzwerk Familienpaten Bayern

Netzwerk Familienpaten Bayern – Wir sind für Sie und ihre Familie da – in jeder Situation.

Qualifiziertes Ehrenamt

Qualifiziertes Ehrenamt – Zeit schenken, um Anderen zu helfen

Starke Eltern - Starke Kinder®

Starke Eltern – Starke Kinder® – Elternkurse stärken das Selbstbewusstsein von Müttern, Vätern und Kindern.

Wege durch den Mediendschungel®

Wege durch den Mediendschungel® – Kinder und Jugendliche sicher in die Medienwelt begleiten.

 

 

 

Kinder- und Jugendtelefon

Du brauchst ein offenes Ohr? Ruf an!
116 111
Mo – Sa von 14 bis 20 Uhr

Anonym & Kostenlos