AKTUELLES

Liebe Kinderschützerinnen und Kinderschützer,

unsere Mitarbeiterinnen arbeiten teilweise im Homeoffice und können vorzugsweise per E-Mail erreicht werden. Die Kontakte zu den einzelnen Mitarbeiterinnen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Aktuell können Sie uns kein Fax zusenden. Bitte senden Sie uns Ihre Dokumente per E-Mail unter info@kinderschutzbund-bayern.de

Wir danken für Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund!
Ihr Team des DKSB Landesverbands Bayern e. V.

Anlaufstellen in Krisenzeiten für Eltern, Kinder und Jugendliche.

 

 

 

 

 

 

WERDEN SIE FÖRDERMITGLIED DES KINDERSCHUTZBUNDES IN BAYERN.

Kinderrechte ins Grundgesetz

Kinder haben Rechte! Kinder sind keine kleinen Erwachsenen, sie brauchen zusätzliche Förder- und Schutzrechte. Wir setzen uns dafür ein, dass Kinderrechte ins Grundgesetz aufgenommen werden.

Wir helfen unseren Helfern.

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Bayern e. V. führt Schulungsprojekte für Erwachsene, Bildungsprojekte für Kinder- und Jugendliche bzw. Schulen und Kampagnen durch. Wir liefern die essenzielle Grundlage für die wichtige Arbeit der Orts- und Kreisverbände, indem wir unterstützen, organisieren und Ehrenamtliche im Zuge unserer Projekte qualifizieren. Unterstützen Sie unsere Arbeit.

Qualifiziertes Ehrenamt – Zeit schenken, um Anderen zu helfen

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Bayern e.V. bildet Ehrenamtliche und Fachkräfte aus und qualifiziert sie für die wichtige Arbeit vor Ort.

Der Kinderschutzbund Landesverband Bayern e.V. heißt Sie herzlich auf seiner Homepage willkommen.

Wir repräsentieren den Kinderschutzbund in Bayern und dienen unseren rund 60 Orts- und Kreisverbänden als Dachverband. Auf den folgenden Seiten präsentieren wir den Vorstand, die Geschäftsstelle, bieten Wissenswertes über den Kinderschutzbund und seine Orts- und Kreisverbände und präsentieren unsere Projekte und Kampagnen.

Viel Freude beim Stöbern wünscht Ihnen Ihr Team vom DKSB Landesverband Bayern e.V.

NEWS UND PRESSEMITTEILUNGEN

AKTUELLE PROJEKTE

KINDER- UND JUGENDTELEFON

Corona: Übergangsregelung der 2G-Regel für 12-17-Jährige ist keine Lösung!

München, 19. November 2021 – Die neuesten Anti-Corona-Maßnahmen benachteiligen Kinder und Jugendliche in großem Ausmaß. Die meisten Kultur-, Sport- und Freizeitangebote können vielerorts nurmehr unter der 2G-Regel besucht werden, was zu einer Ausgrenzung von bislang ungeimpften 12 – 17-jährigen führt. Der Kinderschutzbund Landesverband Bayern e. V. (DKSB LV Bayern) fordert daher eine alternative Regelung für Kinder und Jugendliche in Bayern, die über die Übergangsregelung hinaus geht.

Kinderrechte stärken in Bayern – jetzt!

Der Kinderschutzbund Landesverband Bayern fordert anlässlich des Weltkindertages die politischen Entscheidungsträger im Freistaat auf, sich energischer als bislang für die Durchsetzung von Kinderrechten einzusetzen.

Mitgliederversammlung Juni 2021: Tanja Schütz und Julia Stern werden neue Beisitzerinnen

München, 21. Juni 2021 – Letzten Samstag wurden im Rahmen der digitalen Mitgliederversammlung des Kinderschutzbundes Landesverband Bayern e. V. auch neue Vorstandswahlen durchgeführt. Somit sind nun Tanja Schütz und Julia Stern neue Besitzerinnen des neunköpfigen Landesvorstands und ersetzen die beiden ausscheidenden Vorstände, Wilfried Griebel und Rosemarie Runge, die beide viele Jahre als Beirat und Beirätin für den Landesverband tätig waren.

Highlights aus den DKSB Orts- und Kreisverbänden in Bayern 2020

München, 19. April 2021 –  Wir freuen uns sehr, eine Auswahl an Highlights der Orts- und Kreisverbände des Kinderschutzbundes in Bayern präsentieren zu dürfen. Trotz erschwerter Bedingungen, haben alle ihr Bestes gegeben, sind neue, kreative Wege gegangen, mit einem Ziel: Für „ihre“ Kinder da zu sein! 

Offener Brief an Bayerische Staatskanzlei: Übertritt im Corona-Schuljahr – Der Eltern- und Kindeswille muss ausschlaggebend sein!

München, 25. März 2021 –  Initiiert durch den Kinderschutzbund Kreisverband Nürnberg e. V. ging gemeinsam mit dem Kinderschutzbund Landesverband Bayern e. V. Anfang der Woche ein Offener Brief an Herrn Dr. Markus Söder und Herrn Prof. Dr. Piazolo. Die inhaltliche Forderung: Der Schulübertritt muss in diesem Jahr auf Basis des Kindeswillens und unter Einbezug der Expertise von
Eltern und Lehrkräften für eine weiterführende Beschulung erfolgen. Der Notendurchschnitt darf hierbei nicht das entscheidende, sondern eines von vier Kriterien sein, dass über die schulische Zukunft der Kinder entscheidet.

Begleiteter Umgang

Begleiteter Umgang – Kinder haben ein Recht auf beide Eltern

Kinderrechte ins Grundgesetz

Kinderrechte ins Grundgesetz – unsere Forderungen

Kinderrechte - kinderleicht!

Kinderrechte – kinderleicht! – Kinderrechte spielerisch im Schulalltag vermitteln

KlassenPaten

KlassenPaten – Unterstützung aller Kinder – unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem sozialen Status oder ihren familiären Bedingungen

Medienlöwen - Münchner Medientraining®

Medienlöwen – Münchner Medientraining® – Medientraining für Schulklassen – wir unterstützen Kinder, Eltern und Lehrer

Netzwerk Familienpaten Bayern

Netzwerk Familienpaten Bayern – Wir sind für Sie und ihre Familie da – in jeder Situation.

Qualifiziertes Ehrenamt

Qualifiziertes Ehrenamt – Zeit schenken, um Anderen zu helfen

Starke Eltern - Starke Kinder®

Starke Eltern – Starke Kinder® – Elternkurse stärken das Selbstbewusstsein von Müttern, Vätern und Kindern.

Wege durch den Mediendschungel®

Wege durch den Mediendschungel® – Kinder und Jugendliche sicher in die Medienwelt begleiten.

 

 

 

Kinder- und Jugendtelefon

Du brauchst ein offenes Ohr? Ruf an!
116 111
Mo – Sa von 14 bis 20 Uhr

Anonym & Kostenlos