BU Refresher für UmgangsbegleiterInnen im Kinderschutzbund

Seminarinhalte

Begleiteter Umgang

In der Aufbauausbildung zum Begleiteten Umgang erhalten die Schulungsteilnehmer/innen einen umfassenden Einblick in verschiedene Themengebiete, welche durch Rollenspiele und praktische Übungen vertieft werden:

  • Dynamiken in Trennungs- und Scheidungsfamilien
  • Kindliche Reaktionen auf familiäre Konflikte sowie Trennung und Scheidung
  • Pflegekinder und BU
  • Psychische Erkrankungen, Sucht und BU
  • Grundlagen des Begleiteten Umgangs im DKSB
  • Rechtliche Grundlagen des Begleiteten Umgangs
  • Binationale Familien und Migration
  • Kindeswohl und Kindeswille
  • Grundlagen der Bindungstheorie
  • Erfolgreiche Gesprächsführung und Konfliktmanagement
  • Emotionsregulation und Grenzen setzen
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten
  • Grenzen der Hilfe
  • Rolle Umgangsbegleiter*in
  • Berichtswesen und Formulare
  • Fallbearbeitung

Alle Inhalte der Ausbildung können individuell abgestimmt auf die Teilnehmenden aufgefrischt und bearbeitet werden.

Termin
13. November 2021

Dauer
10.30  – 16.30 Uhr

Teilnehmerzahl
5 – 14 Personen

Kosten
60 €

Referentin
Alexandra Schreiner-Hirsch, Dipl. Soz.päd. (FH)
Fachbereich Begleiteter Umgang im Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Bayern e.V

Anmeldung
Bitte senden Sie Ihre verbindliche Anmeldung baldmöglichst  an die folgende Adresse:

Der Kinderschutzbund
Landesverband Bayern
Goethestr. 17
80336 München
Email: info@kinderschutzbund-bayern.de

Rückfragen
Im Landesverband steht Ihnen Frau Schreiner-Hirsch  für Rückfragen gerne zur Verfügung:
Telefon: 089 – 920089-14
E-Mail: paedagogik@kinderschutzbund-bayern.de

Datum

Nov 13 2021
Expired!

Uhrzeit

10:30 - 16:30

Preis

€60.00

Ort

Der Kinderschutzbund Landesverband Bayern e. V.
Goethestraße 17, 80336 München
Kategorie

Veranstalter

Der Kinderschutzbund Landesverband Bayern e. V.
E-Mail
info@kinderschutzbund-bayern.de
QR Code